Freitag, 3. November 2017 – 20:00 Uhr
Stadthalle Neuwied (Heimathaus)

Markus Stockhausen Group

Markus Stockhausen präsentiert in der neuen Formation Quadrivium mit seinem unnachahmlich magisch dahinschwebenden Trompetenklang eine gelungene Synthese zwischen aktuellem Jazz, europäischer Kunstmusik und weltmusikalischer Einflüsse. Ein fesselndes musikalisches Erlebnis voller Spielfreude und meisterlichem Können.

Markus Stockhausen - trumpet, flügelhorn
Florian Weber - piano
Jörg Brinkmann - cello
Christian Thomé - drums