Freitag, 3. November 2017 – 20:00 Uhr
Stadthalle Neuwied (Heimathaus)

Lars Danielsson Liberetto III

Lars Danielsson zählt weltweit zu den gefragtesten Bassisten. Seinen singenden, warmen, melodischen, hoch kultivierten Ton erkennt man in Sekunden. Für den schwedischen Ausnahmebassisten liegt die Kraft der Musik in der Melodie. Seine Musik ist geprägt von seinem einzigartigen Talent für so einfache wie eindringliche Melodien, seinem Empfinden für Sounds und Arrangements, sowie seinem Gespür für besondere Besetzungen wie im aktuellen Projekt "Liberetto III” mit dem e.s.t.-Drummer Magnus Öström.

 

Lars Danielsson - bass
Grégory Privat - piano
John Paricelli - guitar
Magnus Öström – drums
N.N. – sound design