MARTIN TINGVALL

Sonntag, 30. September 2018
Diana Saal – 15.00 Uhr
Neuwied – Schloss Engers

MARTIN TINGVALL
piano solo

Martin Tingvall, Pianist und Gründer des renomierten Tingvall Trios, kommt zu einem exklusiven Solokonzert nach Neuwied.
Im wunderschönen Ambiente von Schloss Engers stellt er sein aktuelles Album vor.
Die Vergleiche mit den großen Romantikern des Jazzpianos – Keith Jarrett und Chick Corea – sind nicht von der Hand zu weisen. Wie gewohnt streift Martin Tingvall durch die folkloristischen Melodiewelten seiner nordischen Heimat und verbindet sie mit amerikanischen Jazzmustern und Elementen aus der europäischen Kunstmusik. Bach meets Edvard Grieg meets Thelonious Monk. Der Unterschied: Die Geschichte des immer rhythmisch vorwärtsdrängenden Keith Jarrett oder das Funky Piano von Chick Corea hält er für einen Moment an: Entschleunigung ist sein Motto..