42. JAZZ FESTIVAL NEUWIED

MARKUS STOCKHAUSEN & FLORIAN WEBER

So 20. Oktober 2019 – 15:00 Uhr
Diana Saal – Schloss Engers


Spielfreude und meisterliches Können. Markus Stockhausen, der renommierte Trompeter und Komponist (u.a. Echo Jazz und WDR-Jazz-Preisträger) und Florian Weber (Piano), ebenfalls Echo- und WDR-Jazz-Preisträger, sind Meister ihres Fachs. Seit 2008 spielen sie zusammen und haben sich die Freude am Experimentieren stets bewahrt. Farbenreiche Kompositionen der beiden Musiker, inspirierte Improvisationen und intuitives Spiel fügen sich zu einem harmonischen Ganzen, den Instrumenten werden ungeahnte Klänge entlockt.ß

Das Konzert findet anlässlich des 50-jährigen Bestehens von ECM-Records statt.

Markus Stockhausen – Trompete, Flügelhorn
Florian Weber – Piano



Workshop mit Markus Stockhausen

Markus Stockhausen macht vom 20. – 22. Oktober 2019 einen Workshop in der Landesakademie Rheinland-Pfalz in Neuwied.

Weitere Informationen und Anmeldung direkt bei der Landesakademie.