42. JAZZ FESTIVAL NEUWIED

MARTIN TINGVALL – Piano solo –

So 20. Oktober 2019 – 17:30 Uhr
Diana Saal – Schloss Engers


Martin Tingvall, Pianist und Gründer des renommierten Tingvall Trios, bestreitet das Abschlusskonzert des diesjährigen Jazzfestival.

Der Pianist stellt sein neues Album „The Rocket“ vor auf dem er seine Zuhörer mit einem ganz eigenen Genre verzaubert.
Martin lässt sich Zeit und Raum, um seinen musikalischen Minimalismus noch mehr als auf seinen bisherigen beiden Solo-Alben zu erforschen. Ganz allein, nur Martin Tingvall und sein Klavier.